Kalifornische Truthahn-Burger und gebackene Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Dieses Rezept für Truthahn-Burger wurde von einer Variante der Westküstenkette In-N-Out Burger inspiriert und hält die Kohlenhydrate mit einem Salatwickel anstelle eines Brötchens in Schach. Die Süßkartoffel Pommes werden gebacken, während Sie die Burger zubereiten. So ist dieses gesunde Abendessen in weniger als 30 Minuten fertig. Also, was müssen Sie machen? Zuerst Süßkartoffel kaufen.

Zutaten

Pommes frites

1 mittelgroße Süßkartoffel 350 Gramm geschält

2 Teelöffel Rapsöl

⅛ Teelöffel Salz

Frikadellen

200 Gramm mageres Putenfleisch

30 Gramm geschredderter scharfer Cheddar-Käse

2 Teelöffel Worcestershire-Sauce

½ Teelöffel Knoblauchpulver

½ Teelöffel gemahlener Pfeffer

¼ Teelöffel Salz

2 Teelöffel Rapsöl

2 Scheiben süße Zwiebel, z. B. Vidalia

2 dicke Scheiben Tomate

½ Avocado

4-6 große, weiche Salatblätter, z. B. grünes Blatt oder Kopfsalat

Zubereitung

Schritt 1

Pommes frites zubereiten: Den Backofen auf 220 Grad F vorheizen.

Schritt 2

Die Süßkartoffel in 6 mm dicke Stäbchen schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Öl beträufeln und durchschwenken, um sie zu beschichten. Mit 1/8 Teelöffel Salz bestreuen. Nach der Hälfte der Zeit umdrehen und 20 bis 25 Minuten backen, bis sie weich und knusprig sind.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Burger zubereiten: Truthahn, Cheddar, Worcestershire, Knoblauchpulver, Pfeffer und Salz in einer mittelgroßen Schüssel mit den Händen vermischen. Formen Sie zwei ca. 3 cm dicke Frikadellen.

Schritt 4

Eine mittelgroße antihaftbeschichtete oder gusseiserne Pfanne mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang erhitzen. (Alternativ können Sie auch grillen, siehe Tipp.) Geben Sie die Patties hinein und braten Sie sie 2 Minuten lang. Wenden und weitere 2 Minuten braten. Die Pfanne abdecken und weitergaren, bis die Patties leicht gebräunt, aber noch saftig sind (der Saft sollte klar und nicht rosa sein) und ein in die Mitte eingeführtes Thermometer nach 2 bis 4 Minuten 70 Grad C anzeigt.

Schritt 5

Die Burger mit je einer Scheibe Zwiebel, Tomate und der Hälfte der Avocadoscheiben belegen. Jedes Frikadellenbrötchen vorsichtig in 2 bis 3 Salatblätter einwickeln und so fest wie möglich verschließen. Mit den Süßkartoffel pommes servieren.

Tipps

Tipp: Zum Grillen der Patties: In Schritt 4 den Grill auf mittelhohe Stufe vorheizen. Den Grillrost einölen und die Burger 5 bis 6 Minuten pro Seite grillen, dabei vorsichtig umdrehen, damit sie nicht zerbrechen.

Für die Zubereitung im Voraus: Bereiten Sie die Patties (Schritt 3) bis zu 8 Stunden im Voraus zu und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *