Bluetooth-Gesundheitsdatenprofil (HDP) und das Android 4.0-Betriebssystem

Stellen Sie sich vor, Sie sind Arzt und haben einen huawei mediapad m5 lite herzkranken Patienten. Der Patient ist derzeit bei einem Freund und hat Probleme. Ihr Android-Telefon weist Sie auf das potenzielle Problem hin. Sie öffnen den Alarm und können in Echtzeit die Herzfrequenz, den Blutdruck, den Blutsauerstoffgehalt und andere wichtige Statistiken Ihres Patienten anzeigen, die Ihnen helfen, die nächsten Schritte zu bestimmen. Sie entscheiden, dass Ihr Patient in Not ist und schicken per Knopfdruck einen Krankenwagen und rufen Ihren Patienten sofort an. Der Standort Ihres Patienten ist auch durch das GPS in seinem Smartphone bekannt.

Dieses Szenario wird mit einer jüngsten Technologieentwicklung schnell Realität: Bluetooth Health Data Profile (HDP). Bluetooth HDP ist eine neue Schicht auf dem Bluetooth-Protokollstapel, die einen Standardsatz von Anweisungen für medizinische Geräte spezifiziert. Das Bluetooth HDP-Gerät verbindet sich sicher und überträgt Daten an ein Smartphone oder einen anderen Empfänger. Die Daten können dann an eine zentrale Gesundheitsmanagementanwendung von Ärzten, Pflegepersonal, Homecare-Dienstleistern usw. übermittelt werden.

Es ist wahr, dass es derzeit Tausende von medizinischen Geräten gibt, die Bluetooth-fähig sind. Bisher gab es jedoch keine Standardanweisungen für den Datenaustausch. Dies bedeutet, dass jedes Gerät über eine eigene proprietäre Anwendung verfügen muss, mit der es kommunizieren kann. Bluetooth HDP-Geräte werden in der Lage sein, mit Anwendungen zu kommunizieren, die entwickelt wurden, um den neuen Standard zu unterstützen. Ein großer Vorteil für die Verbraucher besteht darin, dass wir einen Herzmonitor von einem Anbieter und ein Blutsauerstoffmessgerät von einem anderen kaufen können. Beide Geräte können jetzt mit dem von Ihrem Gesundheitsdienstleister ausgewählten Gesundheitsmanagementsystem kommunizieren. Dies ist gut für den Verbraucher, da es uns die Wahl lässt und uns nicht an die Lösung eines einzelnen Anbieters bindet. Wir sind auch in der Lage, die beste Hardware und Software auszuwählen und zu wettbewerbsfähigen Preisen zu kaufen.

Warum brauchen wir eine Standardanleitung? Stellen Sie sich vor, das Web würde keine Standardprotokolle und -technologien verwenden, um Webseiten zu präsentieren? Dies würde bedeuten, dass Sie einen bestimmten Browser benötigen, um eine Website anzuzeigen, die mit Technologie X erstellt wurde, und einen anderen für eine Website, die mit Technologie Y erstellt wurde. Ein Webbrowser wie Firefox kann mit jeder Website funktionieren oder auch nicht. Aufgrund dieser Standards können wir mit einem Browser im Internet surfen.

Hersteller von Medizinprodukten und Softwareentwickler für das Gesundheitsmanagement werden die größten Verbraucher dieser Technologie sein. Da wir eine immer älter werdende Bevölkerung haben, müssen Gesundheitsdienstleister bessere Wege finden, um ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten und mit der steigenden Anzahl von Fällen zu skalieren. Es gibt jedoch auch andere, die diese Technologie ebenfalls nutzen können. Hersteller von Cardiogeräten könnten beispielsweise Bluetooth HDP verwenden, um Daten von einem vom Benutzer getragenen Herzmonitor zu empfangen und an das Laufband zu senden, auf dem sie laufen. Die Geschwindigkeit des Laufbands kann basierend auf den vom Herzmonitor empfangenen Daten und je nach Trainingstyp erhöht oder verringert werden. Der Herzmonitor kann auch auf jedem anderen Laufband in jedem anderen Fitnessstudio verwendet werden, solange es sich um ein Bluetooth HDP-fähiges Gerät handelt.

Die Möglichkeiten für die Implementierung von Bluetooth HDP sind endlos. Kreative Einzelpersonen und Gruppen werden diese Technologie natürlich an ihre Grenzen bringen.

Einige Geräte, die derzeit Bluetooth HDP unterstützen

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *